Masse von Normstahl Garagentoren

 

Standardmasse bei Garagentoren sind praktisch, jedoch nicht die Regel. So werden Normstahl Garagentore in allen möglichen und scheinbar unmöglichen Größen angeboten – um für jede Öffnung das richtige Tor liefern zu können! Die Tore mit dem + sorgen so auch für ein Plus an Flexibilität.

 

Die Standardmasse bei Normstahl Deckensektionaltoren unterscheiden sich je nach Modell:

Masse und Grössen Sektionaltor Normstahl Smart 42
61 Standardgrössen stehen zur Verfügung

Maximale Breite: 5.000 mm
Maximale Höhe: 3.000 mm

Bis zu einer Grösse von 3000 x 2250 mm kommt ein zargenintegriertes Zugfedersystem zum Einsatz, grössere Tore werden mit Torsionsfeder versehen.

 

Masse und Grössen Sektionaltor Normstahl Superior 42
71 Standardgrössen stehen zur Verfügung

Massanfertigungen werden bis zu einer Breite von 6000 mm und einer Höhe von 3150 mm hergestellt.

Bis zu einer Grösse von 3000 x 2500 mm kommt ein abgedecktes Zugfedersystem (integriert in den oberen Laufschienen) zum Einsatz, grössere Tore werden mit Torsionsfeder versehen.

 

Masse und Grössen Sektionaltor Normstahl Superior+ 42
71 Standardgrössen stehen zur Verfügung

Massanfertigungen werden bis zu einer Breite von 6000 mm und einer Höhe von 3150 mm hergestellt.

Bis zu einer Grösse von 3000 x 2250 mm kommt ein abgedecktes Zugfedersystem (integriert in den oberen Laufschienen) zum Einsatz, grössere Tore werden mit Torsionsfeder versehen.

Masse für Normstahl Seitensektionaltore und Normstahl Rolltore

Standardgrössen suchen Sie bei Rolltoren wie auch bei Seitensektionaltoren vergeblich. Der Grund dafür ist, dass diese Garagentore stets als Massanfertigung in Breite und Höhe hergestellt werden – ideal für Renovierungen und individuelle Lösungen aller Art!

Konfigurieren Sie sich hier ganz einfach
Ihr passendes Garagentor.

doorfinder-background